Sportmedizinische Beratung

sportmedizin

Die sportmedizinische Wissenschaft zeigt sehr überzeugende Ergebnisse:

Durch sportliche Betätigung verbessert sich

    • die Hirnleistung  (Sport ist die beste Vorbeugung gegen eine Demenzentwicklung)
    • die Knochenmineralisation (reduziert das Risiko zur Ausbildung von Osteoporose)
    • der Stoffwechsel  (Reduktion von Risikofaktoren wie Cholesterin,  Blutzucker, etc.)
    • das subjektive Wohlbefinden (gegen Depression)

Regelmäßiger Sport ist wichtig!
Durch regelmäßige sportliche Betätigung bleiben Herz und Kreislauf fit und Sie reduzieren das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls.

Durch die häufig mit regelmäßigem Sport verbundene Gewichtsabnahme werden alle Gelenke entlastet und Sie reduzieren die Entwicklung von Arthrosen (Hüfte, Knie, Sprunkgelenke).

Durch die Muskelkräftigung beugen Sie Nacken- und Rückenschmerzen vor und verhindern Bandscheibenvorfälle.

Sollten Schmerzen die Bewegung erschweren oder einschränken, bemühen wir uns, Ihnen durch eine umfassende Schmerztherapie die Freude an der Bewegung wieder zu ermöglichen.

Sporttauglichkeitsuntersuchungen, Tauchsportuntersuchungen
Wir führen Sporttauglichkeitsuntersuchungen und Tauchsport untersuchungen mit Lungenfunktion, Ergometrie und Laboruntersuchungen durch.
Zudem erstellen wir Risikoprofile und begleiten den (Wieder-)Einstieg in ein Trainingsprogramm.